Bastelküche Papier-La-Papp + Aubleinsfelder Kreativmanufaktur

Einfach Schönes aus Papier & Co.

So bin ich zu Stampin´ Up! gekommen

Ich war schon immer ein sehr kreativer Mensch und eine "Bastelmaus". Meinem Hobby bin ich immer mit viel Leidenschaft nachgegangen. Wie das im Leben aber so ist, geht es oft andere Wege als die geplanten. So habe ich meine Liebe zu Papier & Co. etwas aus den Augen verloren und jedes Mal, wenn ein "Event" anstand, meine Bastelsachen hervorgeholt und Karten, Tischdeko etc. gebastelt.

Da wir im März 2018 wieder ein großes Familienfest anstehen hatten, war ich bereits seit letztem Jahr auf der Suche... nach etwas Besonderem.

Denn so besonders wie das Fest für meine Tochter werden sollte, so besonders sollten auch die Dinge sein, die dazu gehören.

Auf meiner Suche bin ich immer wieder auf Stampin´ Up! gestoßen. Zu dem damaligen Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass die Produkte nur über einen Demonstrator zu erwerben sind.

Es dauerte eine Weile, bis ich den für mich passenden Demonstrator gefunden hatte und schon stand meiner ersten Erfahrung mit den Produkten nichts mehr im Wege.

Ich war von Anfang an von der hochwertigen Qualität der Produkte überzeugt. Und da ich zu Perfektion neige, war ich noch mehr von der perfekten Abstimmung und dem farblich harmonischen Zusammenspiel begeistert.

Für mich ist es fast jedes mal wie Weihnachten, wenn ich neue Produkte in den Händen halte. Mein Kopf dreht sich nur noch, vor lauter Ideen, die ich am Liebsten sofort umsetzen möchte.

So habe ich im Januar 2018 den Schritt gewagt und bin als unabhängige Stampin´ Up! - Demonstratorin kreativ.